Überbackener Brokkoli

6

Beschreibung

ZUTATEN

500 g Brokkoli
Salz
2 Zwiebeln
 1 Knoblauchzehe
50 g Würfelschinken
200 g Creme Fraiche
 2 Eier
100 g Eichstetter Bergkäse

ZUBEREITUNG

Den Brokkoli putzen, abspülen und in Salzwasser fünf Minuten kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine größere oder zwei Portions-ofenfeste Formen legen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln.

Öl erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Würfelschinken, Zwiebeln und Knoblauch über den Brokkoli streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, Eier und geraspeltem Käse mischen und über das Gemüse geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun überbacken.

Tipp: Wer’s lieber vegetarisch mag, verzichtet auf den Schinken und nimmt dafür eingelegte getrocknete Tomaten (in Öl) und streut sie in Würfeln über das Gemüse

Dazu: Brot