Gefüllte Zucchini mit Schafs-Ziegenkäse in Tomatensoße mit Sommersalat und Rose Wein

Gefüllte Zucchini mit Schafs-Ziegenkäse-2

Beschreibung

ZUTATEN

4 Zucchini mittlere Größe
600 g Tomaten
1 Paprika rot
2 Zwiebeln
300 g Möhren
Knoblauch
Verschiedene Kräuter
 180 g Schaf-Ziegenfeta
250 g Cous-Cous
500 g Passata
1 Salat
1/2 TL Gemüsebrühe

ZUBEREITUNG

Zwiebeln stückeln, 1-2 Knoblauchzehen pressen und in Olivenöl dünsten, 4-5 klein geschnittene Tomaten dazugeben weitere 2-3 min dünsten und mit Passata ablöschen, nach Belieben würzen und mit einem Rosmarin-, Majoran-, Salbei- und Thymianzweig ca. 20 min köcheln lassen.

250g Cous-Cous in eine große Schüssel geben und mit der heißen Brühe auffüllen. Zugedeckt 10 min ziehen lassen.

Die Zucchini waschen und mit Schale aushöhlen. 3 Tomaten, Paprika und Feta in kleine Stücke schneiden, Karotten raspeln mit Salz, Pfeffer, Petersilie, ein Schuss Olivenöl und den Cous-Cous untermischen. Die Zucchinihälften in eine große Auflaufform geben und mit der leckeren Masse füllen.

Olivenöl in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180C° ca. 30 min backen. Mit der Tomatensoße und knackigem Salat servieren.

Dazu einen leichten Rose Wein von Andreas Dilger

Guten Appetit!